Das Hör-Gedächtnis-Spiel für Klein und Groß

Es ist soweit!

Eineinhalb Jahre nach der ersten Idee ist es soweit: Ohren auf und durch ist auf der Welt. Möge es Freude bringen und anregen zu spielerischem Miteinander, zu schöpferischem Umgang mit Stimme und Sprache und natürlich zu offenen Ohren!

Maximale Nachhaltigkeit war und ist erklärtes Ziel: Die Kordeln sind aus Wollresten, die Beutel aus Stoffresten von Verwandten und Bekannten. Alle Hölzer sind PEFC-zertifiziert: Pappel aus Italien, Ahorn für die Stäbe aus dem Erzgebirge und Buche für die Leisten aus dem Spessart. Das Papier der Karten und der Spielanleitung ist FSC-zertifiziert. Der Karton besteht zu mindestens 97% aus recyceltem Altpapier.

Die Farben und Lacke sind von einem führenden deutschen Hersteller, lösungsmittelfrei, auf Wasserbasis und auch im Falle eines eventuellen Abriebs unbedenklich.

Das verwendete Holzöl entspricht als eines der wenigen der Norm EN71- Sicherheit für Spielzeug.

Spielbrett und Karten werden in den Praunheimer Werkstätten und den Reha-Werkstätten des Frankfurter Vereins von Menschen mit Behinderung gefertigt.


von